Volkswagen

Audi

Skoda

Seat

Professionelles Chiptuning von UNIQUE Performance

Mit einer Softwareoptimierung kann die Leistung eines Motors deutlich erhöht werden. Es handelt sich dabei um eine optimierte Softwareapplikation, ohne etwaige Direkteingriffe am Motor, welche sich leistungssteigernd auswirkt. Bei dem professionellen Chiptuning wird mit speziellen Hardwaretools die Software, die für die Motorsteuerung zuständig ist, aus dem Motorsteuergerät ausgelesen und bearbeitet. Professionelles Tuning erfordert nicht nur die richtige Software, sondern auch entsprechendes Knowhow im Hinblick auf die zu optimierenden Fahrzeuge. Schließlich muss jedes Chiptuning sowohl an die individuellen Wünsche und Erfordernisse des Kunden als auch an die Voraussetzungen, die das jeweilige Auto mitbringt, angepasst werden. Wir von der Tuning Firma UNIQUE Performance lehnen unseriöse Tuningmethoden entschieden ab und verfolgen stattdessen eine Philosophie, die auf größtmögliche Qualität und Nachhaltigkeit der von uns durchgeführten Tuningmaßnahmen setzt. Um diese Linie einhalten zu können, bilden wir unsere Mitarbeiter durch einschlägige Schulungen regelmäßig weiter. Von der Handwerkskammer Rhein Neckar sind wir ferner ausdrücklich für das Chiptuning zertifiziert.

Was ist Chiptuning?

Eine Softwareoptimierung besteht im Wesentlichen in einer softwarevermittelten Optimierung des Motorsteuergerätes (ECU) eines Fahrzeugs. Einschlägige Leistungsparameter werden dabei modifiziert und somit die Leistungsreserven eines jeweiligen Motors optimal ausgenutzt. Der Ausgangspunkt eines jeden Chiptunings ist insofern die Feststellung, dass viele Fahrzeughersteller die Leistung ihrer verschiedenen Fahrzeugmodelle nicht etwa durch unterschiedlich konstruierte Motoren, sprich mittels differenter Hardware regeln, sondern häufig und lediglich über eine unterschiedliche Einstellung des Steuergeräts. In der Konsequenz ergeben sich unausgeschöpfte Leistungsreserven, die es beim Chiptuning eben zum Leben zu erwecken gilt.

Beispiel: Ein Hersteller, nennen wir ihn einfachheitshalber A, bietet ein Fahrzeug mit jeweils 90, 120 und 150 PS an. In allen drei Fällen handelt es sich um Fahrzeuge mit gleicher Hardware, also um baugleiche Motoren; die Leistungsunterschiede sind demnach lediglich die Folge einer je unterschiedlichen Softwareeinstellung. Insofern, so die Annahme, ergibt sich für das 90-PS-Modell ein unausgeschöpftes Leistungspotenzial von satten 60 PS. Via Chiptuning kann dieses Potenzial ausgereizt werden, wobei es je nach Fahrzeugtyp auch unterschiedliche Grenzen gibt, die nicht überschritten werden dürfen, damit der Motor keinen Schaden nimmt und auch nach einem Chiptuning optimal funktioniert.

Bei uns erhalten sie eine individuelle Abstimmung für viele Marken, von VW, Audi, Seat und Skoda über BMW und Mercedes bis hin zu AMG und Porsche. Nicht nur benutzen wir dabei eine äußerst hochwertige Software der angesehenen Firma REVO, sondern berücksichtigen auch den Zustand sowie die Laufleistung Ihres Fahrzeugs. Je nachdem, ob das Chiptuning über die OBD-Schnittstelle vorgenommen werden kann oder das Steuergerät zunächst ausgebaut werden muss, beläuft sich dessen Dauer auf entweder 2-3 oder 4-6 Stunden.

Was gilt es beim Chiptuning zu beachten?

Viele unseriöse Anbieter optimieren auch solche Fahrzeuge, deren bautechnische Voraussetzungen ein nachhaltiges Tuning nicht zulassen. Am Fall des VW Golf 1,9 TDI lässt sich das Problem gut veranschaulichen: Exemplare dieses Fahrzeugtyps werden vom Werk aus mit einer Leistung zwischen 90 und 150 PS ausgestattet. Da die Motorblöcke der Modelle gleich aussehen, könnte man nun annehmen, ein 90 PS Modell ließe sich per Chiptuning problemlos auf 150 PS upgraden. Weit gefehlt. Weil VW mit jeder höheren Leistungsstufe nicht nur die Einspritzdüsen und die Ladeluftkühlung, sondern auch das Material, aus dem die Kurbelwellen sowie der Motorblock bestehen, verändert hat, würde ein Chiptuning, wie das eben beschriebene, den Motor ruinieren.

Um solche Fehlgriffe zu vermeiden, sollten Sie ein Chiptuning folglich nur von ausgewiesenen Experten vornehmen lassen. Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten und Grenzen eines Chiptunings bei Ihrem speziellen Fahrzeug.

Back to top